Hallo zusammen, hier kann mir bestimmt wer helfen.
Ich hab das Problem das ich ein Programm (server) Port 5600 Android(TCP und UDP) auf einem Handy laufen hab. Da ich oft unterwegs bin brauche ich auch eine mobile Verbindung zu meinem Windows Laptop( client) . Zuhause über meinen Router mit portforwarding ist das kein Problem. Sobald ich ein Hotspot auf meinem Android Handy (nicht gerootet auch derzeit nicht möglich)öffne klappt die Verbindung nicht. Der Port ist wohl vom Handy geblockt. Wenn ich einen surf Stick nehme und die ports bei dem Netzwerk Adapter (Windows) freigebe bekomme ich die Meldung das die Einstellungen erst nach einer neuen Verbindung gespeichert werden. Nur bekommt der Adapter nach einer neuen Verbindung einen neuen Namen (Adapter 1++) und meine Einstellungen sind nicht mehr gültig. Weiß jemand vielleicht eine Lösung? VPN ist nicht möglich. Entschuldigt bitte die Rechtschreibung ich bin dank Weihnachts Terror in eile. Bin für jeden Tipp dankbar.
Hoffe hab mich relativ deutlich ausgedrückt.
Lieben Gruß, chulu.