Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 20 von 20

Thema: Materie besteht durch Schnittpunkte und Schnittmengen

  1. #16
    Quantenmechaniker
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    1.956
    Renommee
    283

    AW: Materie besteht durch Schnittpunkte und Schnittmengen

    Zitat Zitat von Smartie Beitrag anzeigen
    Ich hab nicht nach Wellen gefragt.
    [AW: Überlagerungs-Parallelismus und relative Energie]
    Du vermischst wieder Informationstheorie und Physik. Wellenausbreitung gibt es. Informationsübertragung ergibt sich durch benachbarte Zustandsänderung, sofern entweder ein Medium dazu da ist, oder das Partikel selbst klein genug ist um dem WelleTeilchenDualismus zu genügen. Wenn du einen Stein im Vakuum des Weltalls wegstösst, gibts keine Wellenausbreitung. Und auch vermutest du wieder im makroskopischen Bereich Quanteneffekte, was allen bisherigen Erkenntnissen der Physik entspricht. Als wäre da schon zu Ende.

    1 2 3 4 5 6 7 8
    2 1 4 3 6 5 8 7
    3 4 1 2 7 8 5 6
    4 3 2 1 8 7 6 5
    5 6 7 8 1 2 3 4
    6 5 8 7 2 1 4 3
    7 8 5 6 3 4 1 2
    8 7 6 5 4 3 2 1

  2. #17
    Moderator
    Registriert seit
    Jul 2000
    Beiträge
    3.762
    Renommee
    1214

    AW: Materie besteht durch Schnittpunkte und Schnittmengen

    Du vermischst wieder Diskussionen. Zeige klar ohne zirkuläre Definitionen mit üblichen mathematischen Methodiken, die ja durchaus modifizierbar sind , deine mathematischen oder physikalischen Theoreme. Ansonsten halt die Fresse.
    kuchen ist dumm, weil er nur labert und nicht wirklich lernen oder verstehen will.

  3. #18
    Registered User
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    1.072
    Renommee
    457

    AW: Materie besteht durch Schnittpunkte und Schnittmengen

    OffTopic:
    habs schon erfolglos mit der holzhammer-methode versucht. dann sanft. dann logisch. dann die kritik als lob verpackt, da er ja ein egoproblem hat und kritik gleich ad hominem nimmt. es zeigte sich kurzzeitig minimale besserung. nochwas: der letzte post hier ist fast ein Jahr alt
    Signatur sowie alle persönlichen Informationen entfernt.

  4. #19
    Registered User
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    1.496
    Renommee
    590

    AW: Materie besteht durch Schnittpunkte und Schnittmengen

    "Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten!!!". "Auch wenn sich jemand nicht ganz so gut damit auskennt muss man nicht gleich beleidigend werden!". "Selbst wenn jemand Blödsinn redet hast du kein Recht ihn zu beleidigen". "Wenn es dich stört dann lies es einfach nicht!".

    Das wurde mir vor Jahren regelmäßig ins Gesicht gekotzt wenn ich Idioten erklärt habe wieso sie Idioten sind. Wie die Zeiten sich doch ändern..
    Code:
    /* Christian 'strcat' Schneider <http://www.strcat.de/> */
    int y,z;main(x){x=(x>0?-9:x);z=((z=(x+5))>0?z:-z);printf
    (!x&&++y?"\n":z?z>y%3+y/3?" ":x<-5?"/":"\\":y?"|":"*")
    ;y-9?main(++x):puts("  _|_|_")&&puts("  \\___/");}

  5. #20
    Moderator
    Registriert seit
    Jul 2000
    Beiträge
    3.762
    Renommee
    1214

    AW: Materie besteht durch Schnittpunkte und Schnittmengen

    strcat: Ich muss schon seit langem bei vielen Dingen an deine Haltung von damals denken. Ich muss da echt Abbitte leisten =)

    Aber es gibt da schon auch graduelle Unterschiede. Wenn einer manche schwerverstehbare Manpages nicht 2x liesst ist er nicht so ein krasser Idiot, wie jemand, der meint, er hat Physik und Mathematik besser verstanden als alle Wissenschaftler zusammen und ist erkennbar einfach nur verwirrt. Aber die Leute legen da vermutlich unterschiedliche Maßstäbe an. Aber so allgemein, ja ich muss oft mittlerweile an deine Haltung denken.

    @goodfella: hops...
    kuchen ist dumm, weil er nur labert und nicht wirklich lernen oder verstehen will.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dunkle Materie
    Von burst im Forum Naturwissenschaften & Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 17:21
  2. besteht hoffnung ?
    Von exxi im Forum (In)Security allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.02.2004, 17:04
  3. QED - Die seltsame Theorie des Lichts und der Materie
    Von Boardleitung im Forum Buch Tipp
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 12:00
  4. prüfen ob internet verbindung besteht
    Von chilli im Forum VisualBasic / VBScript
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2002, 15:33
  5. Materie und Anti-Materie?
    Von SuperAggy im Forum Naturwissenschaften & Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2002, 14:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •