Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: DVI-Port am Laptop

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    92
    Renommee
    61

    DVI-Port am Laptop

    Hallo Leute,

    ich habe noch einen Laptop rumliegen (Fujitsu Siemens Amilo Pa1538) und würde ihn gerne wieder vermehrt nutzen.

    Dabei habe ich ein Problem entdeckt. Der DVI-Port und auch der interne Anschluss fuer den Laptop-Bildschirm funktionieren nur sporadisch. Manchmal funktionieren sie lange und gut und beim nächsten Starten des Laptops funktioniert wieder gar nichts mehr.

    Ich habe den Laptop schon komplett auseinander und kann keine komische Lötstelle oder lockeren Teile erkennen. BIOS konnte ich noch fix updaten (um evtl mehr Einstellungen zu bekommen, weil ich erst nur den externen DVI-Port getestet habe).

    Habt ihr ne Idee, was ich noch versuchen oder testen könnte? Ich will ihn noch nicht ganz aufgeben

    Danke...
    7 Bier sind auch ein Schnitzel, aber dann hat man noch nichts getrunken

    www.smikey.de

  2. #2
    Registered User
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    352
    Renommee
    166

    Re: DVI-Port am Laptop

    Also irgendwie ist bei dir der gemeinsame Nenner die Grafikkarte, oder?
    Weisst du ob die Grafikkarte fest auf dem Mainboard ist?

    Bei eBay habe ich ein Notebook gefunden, mit dem gleichen Problem (nur hat der nicht probiert, ob der externe Anschluss funktioniert).
    Athlon 700, 256MB SD 133, 20GB WD 7200 U/Min IDE 133, Elsa Erazor III Pro, 17" TFT, Windows XP Pro SP0, Opera 6, DSL 786

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    92
    Renommee
    61

    Re: DVI-Port am Laptop

    Ja, es wird wohl die Grafikkarte sein. Und ich glaube auch, dass sie direkt auf dem Mainboard ist (bzw integriert ist), da die Anschlüsse für die Bildschirme (Intern und Extern) direkt auf dem Mainboard sitzen.

    Ich finde es nur komisch, dass es sporadisch funktioniert. Ich hatte halt an eine lockere Lötstelle oder einen Kabelbruch gedacht. Aber naja.
    7 Bier sind auch ein Schnitzel, aber dann hat man noch nichts getrunken

    www.smikey.de

  4. #4
    Moderator
    Nothing is unbreakable!

    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    622
    Renommee
    819

    Re: DVI-Port am Laptop

    Es könnte möglich sein die Grafikkarte dennoch zu tauschen. Meine hat direkt keinen Anschluß. Der wird übers Mainboard weiter geleitet.

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    92
    Renommee
    61

    Re: DVI-Port am Laptop

    Ich hab das Mainboard gerade nicht da. Habe aber gelesen, dass es viele mit dem gleichen Problem gibt. Ich schau mal, ob man da noch was machen kann, wenn ich wieder daheim bin.

    Ich brauch doch nur nen leisen PC, der als Grundlage fuer mein "Touchscreen in Tisch"-Projekt dienen kann
    7 Bier sind auch ein Schnitzel, aber dann hat man noch nichts getrunken

    www.smikey.de

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    352
    Renommee
    166

    Re: DVI-Port am Laptop

    100€ Tablet?
    Athlon 700, 256MB SD 133, 20GB WD 7200 U/Min IDE 133, Elsa Erazor III Pro, 17" TFT, Windows XP Pro SP0, Opera 6, DSL 786

  7. #7
    Registered User
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    736
    Renommee
    467

    Re: DVI-Port am Laptop

    Zitat Zitat von Smikey Beitrag anzeigen
    Ich brauch doch nur nen leisen PC, der als Grundlage fuer mein "Touchscreen in Tisch"-Projekt dienen kann
    Ich würde das auch mit nem Android-Tablet machen denke ich....
    Ich neige zur Redundanz und manchmal wiederhole ich mich auch

  8. #8
    Registered User
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    92
    Renommee
    61

    Re: DVI-Port am Laptop

    Ich weiss, dass das einfacher wäre...

    Aber ich hab nen 15Zoll Bildschirm mit passendem Touchscreen daheim. Gratis. Allerdings ohne Multitouch. Aber ich habe ein paar Ideen dazu. Ich werde wohl mit Mausgesten auf dem Touchscreen arbeiten.

    Kann ich aber alles erst in den nächsten Tagen testen
    7 Bier sind auch ein Schnitzel, aber dann hat man noch nichts getrunken

    www.smikey.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. DIY Laptop bzw laptop selber zusammenbauen !
    Von atonyXL im Forum Hardware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 14:44
  2. fedora + laptop: laptop geht staendig in sleepmode
    Von ElKongo im Forum UNIX/Linux
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2004, 10:44
  3. Datenmenge von Host zu Host und von Port zu Port aufzeichnen.
    Von kata im Forum Netzwerktopologie & Technik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2001, 10:27
  4. Welche Port-Nummer hat der Netbios-Port?
    Von Harris im Forum Netzwerktopologie & Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2001, 20:58
  5. UDP port probe, NetBIOS port probe, backdoor-g-1 --> und das täglich
    Von TheNobody im Forum Technisches Off-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2000, 01:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •