Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: OMAP 3350 Timing Probleme

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    224
    Renommee
    17

    OMAP 3350 Timing Probleme

    Ich schreibe für das Beagleboard ein Kernel Modul um über die Extension Pins eine RS485 Schnittstelle zur Verfügung zu stellen. Leider hat sich aim Oszi gezeigt das ich einen hefitgen Jitter beim simplen toggeln der Pins habe.
    Für das timing habe ich das dm_timer Interface benutzt das einen der gptimer verwendet.
    (aus http://www.kunen.org/uC/beagle/omap_dmtimer.html)
    Außerdem habe ich gelesen das auch add_timer einen großen jitter erzeugt.
    Kann mir jemand einen Tip geben wie ich an einen akurateren timer komme ?
    Die Zeit ist immer reif, es fragt sich nur, wofür.
    www.security-board.org

  2. #2
    Registered User
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    246
    Renommee
    234

    Re: OMAP 3350 Timing Probleme

    Du kannst bei Linux einen Realtime Scheduler verwenden - vgl Realtime Kernel und RTOS Erweiterung. Weiterhin solltest du die internen seriellen Schnittstellen auf HW Ebene und DMA verwenden, ohne den OMAP genau zu kennen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Timing Attack against RSA with the Chinese Remainder!
    Von Drhackstable im Forum Kryptologie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 02:53
  2. [SuSE 8.0] Probleme über Probleme
    Von ZeroDegrees im Forum UNIX/Linux
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2002, 02:12
  3. NTL-Probleme
    Von Compuholic im Forum C / C++
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2002, 11:45
  4. [Partition - Probleme] Probleme mit 8Gb Festplatte
    Von Gruener_Chaot im Forum Technisches Off-Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.2001, 22:18
  5. Probleme mit Ken
    Von Spawn im Forum Technisches Off-Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2000, 16:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •