Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: WLAN-Passwort per SSID-Spoofing

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    124
    Renommee
    -51

    WLAN-Passwort per SSID-Spoofing

    Hallo,

    ist es möglich, sich die selbe SSID zu vergeben wie die vom Nachbarnetz und dadurch die Verbindungsinfos (WPA,WEP), welche an mein stärkeres AdHoc-Signal gesendet werden auszulesen?
    Gibt es da eine Absicherung?

    Gruß
    ifail

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    1.432
    Renommee
    1142

    Re: WLAN-Passwort per SSID-Spoofing

    Wenn Du mit "Verbindungsinfos" das PSK meinst: Das wird natürlich nicht ausgetauscht. Bei WPA wird aus dem PSK und der SSID ein fester Schlüssel berechnet. Der Sitzungsschlüssel wird unabhängig aus letzterem, den beteiligten MAC-Adressen und Nonces berechnet.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. MAC-Filter und SSID Broadcast
    Von LittleT im Forum Wireless LAN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 09:59
  2. IP Spoofing
    Von snoopdogg2001 im Forum (In)Security allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 14:53
  3. [Win XP] IP-Konfiguration nach SSID automatisch wählen?
    Von Agavenwurm im Forum Wireless LAN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 22:01
  4. Spoofing
    Von wuschel im Forum (In)Security allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 00:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •