Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Backtrack auf Windows mit linuxdistribution?!

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    1
    Renommee
    10

    Backtrack auf Windows mit linuxdistribution?!

    Moin,
    Da ich nun endlich auch ein Laptop besitze, möchte ich mich mit backtrack(4) beschäftigen. Da ich mich mit Windows viel besser auskenne (und ich mich nochnicht an linux getraue wegen programmier-einschränkungen etc) möchte ich es weiterhin auf meinem Laptop haben.

    Nun Backtrack gibt es ja nur als Linux-Distribution. Ich habe aber nach meinem Googeln ein Beitrag gefunden, das es am sinnvollsten ist eine CD zu brennt. Wie ist sowas möglich? Ich meine: Es ist doch dann für Linux gemacht.. läuft das dann?!

    Sorry, wegen dieser Frage, aber ist für mich bisschen unverständlich...
    Ich denke ich werde nicht um eine weitere Partion kommen, womit ich dann linux booten kann? Oder einer VM?

    Danke für eure Hilfe schon im Voraus.
    Geändert von exö (11.03.2011 um 23:28 Uhr)

  2. #2
    Registered User
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    92
    Renommee
    61

    Re: Backtrack auf Windows mit linuxdistribution?!

    Also zum einen gibt es bei Linux keine Programmiereinschränkungen. Im Gegenteil. Es ist natürlich etwas anderes, aber nur, wenn du dich auf GUI-Programmierung und -Gestaltung beziehst. Programmieren kannst du in Linux genauso, wie in Windows.

    Und zu Backtrack. Das ist eine Linux-Distribution, die du installieren kannst, genauso wie Ubuntu, Debian, SuSE, etc... Es gibt aber auch eine Backtrack-Live-CD, von der du bootest und die du so ohne Festplatte nutzen kannst und es ausprobieren kannst, ohne etwas zu installieren. Wenn es dir natürlich gefällt, kannst du Backtrack auch installieren, dann natürlich auf eine seperate Partition oder in eine VM. Aber zum Rumspielen tuts auch am Anfang die Live-CD. Einfach brennen und dann davon booten. Funktioniert prima.

    Einfach mal ausprobieren. Geht wie immer über studieren
    7 Bier sind auch ein Schnitzel, aber dann hat man noch nichts getrunken

    www.smikey.de

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    May 2000
    Beiträge
    199
    Renommee
    137

    Re: Backtrack auf Windows mit linuxdistribution?!

    Wenn du nur mal ausprobieren willst ist die Live-CD super.
    BackTrack ist jedoch nicht so komfortabel wie ein Ubuntu, etc. Du musst evtl. einen zweiten PC in der Nähe haben um im Internet nachzuschauen wie du genau eine WLAN-Verbindung aufbaust, etc. Wenn man es noch nie gemacht hat, ist es nicht so offensichtlich was man machen muss...
    Mein Blog: eSheep

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Shell auf Backtrack 4 "hakt"
    Von blOxx im Forum UNIX/Linux
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 15:11
  2. Windows und BackTrack
    Von Pigtail im Forum UNIX/Linux
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 18:16
  3. Intel 2200BG unter Linux bzw. Backtrack
    Von krang im Forum Wireless LAN
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 08:10
  4. Festplatte mounten (Backtrack)
    Von eno_gib im Forum UNIX/Linux
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 12:47
  5. Backtrack - Ethereal
    Von backtrack im Forum UNIX/Linux
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 12:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •