Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Scannen über WLan-Router

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    24
    Renommee
    20

    Scannen über WLan-Router

    Hallo Comm,

    ich habe ein recht kleines aber nervendes Problem.
    Ich habe mir vor kurzem ein Multifunktionsgerät gekauft (Brother MFC-235C).
    Das Gerät steht auf einem Sideboard im Flur. Direkt neben dem WLan-Router http://www.alice-wiki.de/Alice_IAD_3231_WLAN.
    Das Gerät habe ich über einen USB Port an den Router angeschlossen.
    Das Notebook steht im Wohnzimmer.

    Nun zum eigentlichen Problem.
    Das Drucken funktioniert wunderbar, allerdings habe ich beim scannen keinen Erfolg. Ich habe daraufhin mittels Google gesucht und diverse Ansätze gefunden.
    Die Optionen gingen von "direkt anschliessen", über "WLan-Gerät kaufen", bis hin zu USB-over-Ethernet für $90, bzw €115.
    All das kommt für mich nicht in Frage.
    Ich habe weder den Platz das Gerät neben das Notebook zu stellen, noch den Willen mir jetzt wieder ein neues Gerät zu kaufen.
    Ich muss dazu sagen, dass ich nicht gedacht hätte, dass scannen über WLan ein Problem darstellt, sonst hätte ich mir direkt ein WLan-Gerät geholt.

    Vielleicht habt ihr ja einen Tip für mich.
    Bin bereit den einen oder anderen Euro auszugeben, um notwendige Kleinsthardware zu kaufen, aber eben keine Beträge wie ich sie oben nannte.

    Vielen Dank für eure Hilfe.
    I still remember the world from the eyes of a child.
    Slowly those feelings where clouded by what i know now.

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    1.432
    Renommee
    1142

    Re: Scannen über WLan-Router

    Der Router fungiert offensichtlich als USB-Printserver, kann aber mit dem Scanner nichts anfangen. Das einzige mir bekannte System dafür wäre SANE, mit Embedded-Geräten sieht es da aber schlecht aus, weil sich jeder, der Netzwerkfunktionalität braucht, ein Gerät kauft, das selbige selbst mitbringt (und natürlich wäre UNIX Voraussetzung). Printserver sind überholt und haben daher auch kein wirkliches Pendant im Scannerbereich.

    Klar ist: Wenn Du das Gerät ans Netzwerk anschließen willst, brauchst Du eine Box, die es für Dich bereitstellt. Ob das nun ein SANE-basiertes System ist, ein entsprechender Router oder das schon genannte USB-over-Ethernet läuft auf 's Gleiche hinaus. Musst Du Dir überlegen, ob es Dir das Wert ist oder Du doch auf den direkten Anschluss zurückgreifst.

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    24
    Renommee
    20

    Re: Scannen über WLan-Router

    Hi Shakademus,

    zunächst vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Mir ist heute morgen noch eingefallen, dass ich mir die Option DLan nochmal ansehe.
    Ich bezweifel aber, dass das funktioniert, weil ich auch hier den Scanner nicht direkt ansprechen kann... oder hab ich da nen Denkfehler?
    ...
    Das hat man nun davon wenn man seinem Prinzip nicht treu bleibt und mal nen Spontankauf hinlegt.
    I still remember the world from the eyes of a child.
    Slowly those feelings where clouded by what i know now.

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    1.432
    Renommee
    1142

    Re: Scannen über WLan-Router

    Nein, das bringt Dich auch nicht weit. Wenn Du den Scanner und den dLink-Adapter verbindest, hast Du zwei gekoppelte USB-Geräte. Das bringt dich nicht weit. Eine Seite muss ein Host sein, wie es bei Deinem Router der Fall ist.

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    20
    Renommee
    62

    Re: Scannen über WLan-Router

    ich nutze in meinem LAN einen Multifunktionsserver von Digitus, kostet ca. 50€.
    Mein Scanner würde damit funktionieren, das Gerät ist seit über einem Jahr im Einsatz, bisher hatte ich keinerlei Probleme.
    Es ist besser für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden. (Kettcar)

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    24
    Renommee
    20

    Re: Scannen über WLan-Router

    War heute mal bei nem grossen Elektronikmarkt und habe mir das hier zeigen lassen http://www.linksysbycisco.com/DE/de/products/WPSM54G.
    Angeblich die Lösung meines Problems.
    Heike hat ja bereits was ähnliches gepostet.

    Nungut, ich denke eine Lösung wurde gefunden.
    Danke für eure Hilfe.
    I still remember the world from the eyes of a child.
    Slowly those feelings where clouded by what i know now.

  7. #7
    Registered User
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    20
    Renommee
    62

    Re: Scannen über WLan-Router

    Ich hatte so einen Print-Server vorher auch einmal, bei dem hat die Status-Anzeige des Druckers nicht funktioniert. Der Digitus-Server stellt eine "USB-Verbindung" her, mit dem typischen Geräusch, wenn ein USB-Gerät an den PC angeschlossen wird.
    Falls Dir die Status-Anzeige wichtig ist, frage danach, wie es bei dem Linksys-Printserver ist.
    Es ist besser für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden. (Kettcar)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. WLAN DSL Router
    Von snoopdogg2001 im Forum Wireless LAN
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 13:16
  2. Wlan Router
    Von CyberChris im Forum Netzwerktopologie & Technik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.03.2004, 08:22
  3. WLAN isdn Router
    Von cliwe im Forum Netzwerktopologie & Technik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 20:06
  4. PC als Router für WLAN+BT?
    Von weberflo im Forum Netzwerktopologie & Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2003, 13:41
  5. WLAN Scannen?
    Von Killcode im Forum Wireless LAN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2003, 14:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •