Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 70

Thema: Coding Competition

  1. #31
    Registered User
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    2.020
    Renommee
    1465

    Re: Coding Competition

    stimmt.

  2. #32
    Registered User
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    10
    Renommee
    66

    Re: Coding Competition

    Hallo

    Zitat Zitat von nait Beitrag anzeigen
    Mails mit Links werde ich aber nicht annehmen da wir sonst nicht feststellen können wann der Content online gestellt wurde.
    Na ja...wenn in der Mail mit dem Link ein MD4, MD5, oder ein anderer Hash über die gehosteten Dateien mitgeschickt wird, ist es schon ziemlich eindeutig.

    Ist aber nur eine Idee, die Regeln macht, wer die Idee hatte

    Ich bin allerdings raus, wir fahren Sa morgen nach Süden.

    Grüsse aus Florida

    Holger

  3. #33
    Moderator
    Nothing is unbreakable!

    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    622
    Renommee
    819

    Re: Coding Competition

    MD5 sagt nicht über irgendeine Zeit sondern nur über den Inhalt einer Datei etwas aus. Der Timestamp einer Datei kann beliebig geändert werden. Man bräuchte eine 3. Person die garantiert, dass die Datei wirklich zur vorgetäuschten Zeit eingeschickt wurde.

    Ähm, lassen wir das

    Grüss vom Über-Teich

  4. #34
    Moderator
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    281
    Renommee
    414

    Re: Coding Competition

    Zitat Zitat von retak Beitrag anzeigen
    MD5 sagt nicht über irgendeine Zeit sondern nur über den Inhalt einer Datei etwas aus. Der Timestamp einer Datei kann beliebig geändert werden. Man bräuchte eine 3. Person die garantiert, dass die Datei wirklich zur vorgetäuschten Zeit eingeschickt wurde.

    Ähm, lassen wir das

    Grüss vom Über-Teich
    Man könnte einen in der Mail angegebenen Hash aber nutzen, um festzustellen, ob die Datei nach der Einsendung verändert wurde, also wäre das schon eine Möglichkeit, wobei der Aufwand, das jedes Mal zu kontrollieren recht nervig wäre.
    "Die mystischen Erklärungen gelten für tief; die Wahrheit ist, dass sie noch nicht einmal oberflächlich sind." - Friedrich Nietzsche

  5. #35
    Moderator
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    1.310
    Renommee
    1286

    Re: Coding Competition

    Auch 'ne Idee aber jetzt bleibt's erstmal so wie ich's gesagt habe. ;-)
    Also wer ist noch dabei?

    @Softrail:
    Schade, aber nichts desto trotz viel Spaß und lasst euch die Sonne auf den Bauch scheinen.

  6. #36
    Moderator
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    1.310
    Renommee
    1286

    Re: Coding Competition

    Auch wenn ich nicht glaube, dass es hilft, habe ich den Meldeschluss nochmal um 4 Stunden nach hinten geschoben.
    Der neue Termin ist also: 22.05.2009 20:00 Uhr

  7. #37
    Registered User
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    2.212
    Renommee
    622

    Re: Coding Competition

    Lust hab ich auch, nur wann ich mal 6 Stunden Zeit hab weis ich nicht.
    Mein letztes C++ ist schon lange her, aber wenn es ein Minispiel ist, würde ich es gern mit Blender versuchen!?
    Jedenfalls vom Interesse her, das hab ich in den letzten Nächten kennengelernt,
    (mein Tip an alle Mediendesigner! Flash ist ein Witz dagegen), und werd auch noch weiter rumspielen.
    Aber auch wenn die Aufgabe eine andere ist, mach ich mit. Eine blinde 6 Stunden Aufgabe musst du/Ihr aber auch sinnvoll gestalten.
    Features vorgeben könnte den Zeitrahmen ein bisschen einschränken und mir den Weg einfacher machen.
    Also wenn die Aufgabe aussieht wie:

    "Bring eine mit den Cursortasten navigierbare Schlange in ein zufalls Labyrint,
    und sie sammelt Kreise/Bälle zum Punkte machen.
    10 Punkte pro Ball und ein Menu brauch man nicht."

    Oder so ähnlich jedenfalls... Morgen, aber lieber Sonntag

  8. #38
    Moderator
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    1.310
    Renommee
    1286

    Re: Coding Competition

    Ich denke dann dürfte dir die Aufgabe gefallen. Es gibt eine klare Vorgabe was das Ergebnis sein sollte. Je nachdem wie schnell man damit durchkommt, kann jeder den Feature-Umfang nach oben erweitern oder nach unten korrigieren.
    Schick mir einfach 'ne PM mit der Zeit zu der du die Aufgabe haben möchtest. Und die E-Mail-Adresse nicht vergessen.

  9. #39
    Registered User
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    2.212
    Renommee
    622

    Re: Coding Competition

    Wär es denn OK wenn ich es mit Blender versuche ist ja die Hauptfrage.
    Ausser einer Stammdatei und ein bisschen Python wird sich da nichts finden.
    However! Kommt heute Nacht... ich muss mal gucken wie der Abend verläuft.
    Ein Nein als Antwort reicht also aus!

  10. #40
    Moderator
    Nothing is unbreakable!

    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    622
    Renommee
    819

    Re: Coding Competition

    Ist zwar eine C/C++ Aktion. Aber wir sind hier ja unter uns und eh nur eine Hand voll Leute, da würde es mir nichts ausmachen wenn einer aus der Reihe tanzt. Du gewinnst ja eh nicht :P

  11. #41
    Registered User
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    2.212
    Renommee
    622

    Re: Coding Competition

    :-P Erstmal nach Hause geht und sich viel vornimmt ;-)

  12. #42
    Moderator
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    1.310
    Renommee
    1286

    Re: Coding Competition

    Ich habe gerade erfahren, dass es bedenken für den Fall gibt, dass bestimmte Bibliotheken vorgeschrieben werden. Aus der Nähe betrachtet wäre das natürlich ziemlich unfair. Deshalb wird es keine Beschränkung auf eine spezielle Bibliothek geben.

    Akzeptierte Betriebssysteme sind Windows und Linux

  13. #43
    Moderator
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    281
    Renommee
    414

    Re: Coding Competition

    Zitat Zitat von nait Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade erfahren, dass es bedenken für den Fall gibt, dass bestimmte Bibliotheken vorgeschrieben werden. Aus der Nähe betrachtet wäre das natürlich ziemlich unfair. Deshalb wird es keine Beschränkung auf eine spezielle Bibliothek geben.

    Akzeptierte Betriebssysteme sind Windows und Linux
    Das Ganze bleibt aber trotzdem eine reine C/C++-Sache oder? Denn ohne Beschränkung auf eine bestimmte Bibliothek, fiele ja auch die Ungerechtigkeit zwischen den Sprachen teilweise weg.
    "Die mystischen Erklärungen gelten für tief; die Wahrheit ist, dass sie noch nicht einmal oberflächlich sind." - Friedrich Nietzsche

  14. #44
    Moderator
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    1.310
    Renommee
    1286

    Re: Coding Competition

    Eigentlich hätte ich die Sache gern als reine C/C++ Geschichte gehalten. Ich habe jetzt aber schon 2 Anfragen mit anderen Sprachen (Blender und Java).
    Wenn sich noch ein dritter findet würde ich einen "misc"-Zweig aufmachen, so dass sie dann nicht völlig ausser Konkurrenz laufen.

  15. #45
    Moderator
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    281
    Renommee
    414

    Re: Coding Competition

    Wenn es zwecks Vergleichbarkeit besser wäre nur C/C++ zu nehmen, wäre das für mich auch in Ordnung. Ansonsten wäre für mich, je nach Aufgabe, auch noch Haskell in Frage gekommen.
    "Die mystischen Erklärungen gelten für tief; die Wahrheit ist, dass sie noch nicht einmal oberflächlich sind." - Friedrich Nietzsche

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Coding Contest für PalmOS
    Von weberflo im Forum (Mobile) Kommunikation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2003, 22:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •