Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: [31.7 Challenge] IT Security Quiz Challenge

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    2.020
    Renommee
    1465

    [31.7 Challenge] IT Security Quiz Challenge

    QuizChallenge

    Ich werde in Abstaenden von 3 Tagen 5 Quizaufgaben veroeffentlichen, die jeweil ein Thema representieren.
    Die Fragen sind immer mit einer klar definierten Antwort zu loesen und genau diese gilt es zu finden.
    Es werden vorerst keine Antwortmoeglichkeiten vorgegeben.
    Wer alle 5 Fragen loest, kann 10 Punkte erhalten, zwei pro Aufgabe...
    Sollte jemand Schwierigkeiten mit einer Aufgabe haben, dann kann er mich per PN anschreiben und um 4 Antwortmoeglichkeiten fuer die jeweiligen Aufgaben zu bitten.
    Damit reduziert sich die zu erzielende Punktzahl um einen Zaehler, auf 1.
    Die Antworten sind per PN an mich zu versenden. Ebenso wie Fragen. Wer Hinweise oder Loesungen oeffentlich postet, wird vom gesamten Wettbewerb disqualifiziert
    Die Aufgaben werden am 13.Jan., 16.Jan., 19.Jan., 22.Jan., und 25.Jan. veroeffentlicht.
    Mit dem erscheinen einer neuen Aufgabe wird die vorhergehende Aufgabe aufgeloest und nicht mehr gewertet.
    Die erste eingesandte Antwort zaehlt.



    Thema Nr1.:
    Rijndael Algorithmus (AES)

    Frage:
    Waehrend des Encryption Process wird die Eingabe des zu verschluesselnden Textes in 11 Runden verschluesselt.
    Waehrend die erste Runde eine Initial Runde ist die den Chiphre Key ermittelt, wird in den folgenden 10 Runden
    durch verschiedene Transformationstechniken die Verschluesselung berechnet. Allerdings finden nur in den ersten
    9 Runden identische Vorgehensweisen statt. In der letzten Runde faellt eine der vier angewandten
    Transformationstechniken weg. Welche?



    Wie gesagt: Antwort via PN an mich.



    Aufloesung
    Antwort:
    "Mix Columns" ist die richtige Bezeichnung fuer die in der letzten Verschluesselungsrunde fehlende Transformationstechnik.


    Eine bildliche Veranschaulichung des Rijndael Algorithmus kann man sich hier ansehen: (Flash)









    Viel Spass
    Falk

  2. #2
    Registered User
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    2.020
    Renommee
    1465

    Re: [31.7 Challenge] IT Security Quiz Challenge

    Nebst vielen Einsendungen habe ich auch einige User hier lesen sehen, die dann keine Loesung eingesandt haben, daher der Hinweis: Nicht zu lange warten und um 4 Antwortmoeglichkeiten bitten. Dann kann man mit den 4 moeglichen Antworten Googeln und wenigstens noch einen Punkt herausziehen.

    gruss
    Falk

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    2.020
    Renommee
    1465

    Re: [31.7 Challenge] IT Security Quiz Challenge

    Und die 3 Tage sind um. Damit ist die erste Frage nicht mehr gueltig und wird auch aufgeloest und die zweite Frage geht online. Zugegeben, diesmal weniger Security bezogen, aber etwas das man definitiv ergoogeln muss. Viel Spass.


    PS.: Die erste Frage wurde von 9 Teilnehmern Korrekt beantwortet.

    Nr2

    Thema:
    Microchips


    Frage:
    Hersteller von Microprozessoren platzieren auf deren Chips haeufig kleine Bilder, die unter den Ingeneruren
    gern als Markenzeichen oder Signatur angesehen werden. Diese aus Silikon hergestellten Bilder representieren ein
    kleines Stueck individualitaet der ChipDesigner.
    ChipArt oder ChipWork werden diese Kuenstlerischen Ausbrueche genannt und sind nur mit Hilfe eines starken
    Microskopes zu sehen und werden nur fuer die jeweilige Chipserie in Reihe mit Aufgedruckt.
    Wer mir sagen kann, welches Tier auf diesemAmd
    Athlon 32-Bit Microprocessor zu sehen ist, wenn man ihn unter ein Mikroskop legt, bekommt zwei Punkte.

    Loesungen wie immer per PN an mich.


    Antwort
    Texas Longhorn waere die 100% richtige Antwort gewesen.
    Kuh, Kalb, Cattle, Cow, Bulle, Ochse etc. habe ich aber auch durchgehen lassen

    Diesmal auch nur 4 richtige Einsendungen

    Mehr zum Thema gibst hier:
    http://www.chipworks.com/gallery.aspx?id=708
    In den Gallerien finden sich allerhand sehenswerte Kunststuecke.

    Und noch eine persoenliche Note an AddieAsbach: How its done - Silicon Arts

  4. #4
    Registered User
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    2.020
    Renommee
    1465

    Re: [31.7 Challenge] IT Security Quiz Challenge

    So, wie schon bei Frage auch heute eine 3 Stuendige verspaetung. leider. Dafuer heute mal ein (so glaube ich zumindest) schwererer Brocken. Ums Googeln kommt hier auch keiner herum. Ausser mkeeper, dem ich fuer das drueberlesen danke.



    Thema
    Chipkarten Komunikation


    Frage:
    Die Komunikation zwischen einer Chipkarte und einem Kartenlesegeraet wird mittels ATR begonnen.
    Teil des ATR ist der Initial Character (TS), mit welchem man den von der Karte angewandten Teiler errechnen kann um Auskunft ueber die Bitlaenge zu erhalten.
    Die Bitlaenge wird vom Mobile Equipment mittels eines festen Rechenschemas ermittelt und durch bestimmte Bitfolgen von der Karte zum Geraet angegeben. In Welcher Einheit wird die Bitrate bzw. die Dauer eines Bits, die eine lineare Funktion der angelegten Taktrate ist, bestimmt?


    Antworten wie immer per PN an mich.

    Antwort:
    Elementary Time Unit (ETU)

    Weiterfuehrendere Hinweise
    Wikipedia - Elementary Time Unit
    Grundlagen zum Answer to Reset - ATR
    Smartcards - Kurzer Ueberblick2 - ATR und PTS - Seite 27

    Es gab 5 richtige Antworten.

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    506
    Renommee
    297

    Re: [31.7 Challenge] IT Security Quiz Challenge

    Zitat Zitat von Rodnox Beitrag anzeigen
    Und noch eine persoenliche Note an AddieAsbach: How its done - Silicon Arts
    Danke, aber mit Silikon hat das, wie ich ursprünglich auch meinte, nichts zu tun. Siehe [1] und [2].

    silicon [chem.] das Silizium fachspr.: Silicium - Symbol: Si
    englisches Wort: silicon
    ähnelt: Silikon
    bedeutet aber: Silizium. Beispiele: Im James-Bond-Film Im Angesicht des Todes wird von Computerchips aus Silikon gesprochen.
    [1] http://dict.leo.org/ende?lp=ende&lan...icon&relink=on
    [2] http://de.wikipedia.org/wiki/Falscher_Freund
    Gruß,
    Addie Asbach

    Wenn etwas klemmt, wende ruhig Gewalt an. Wenn es dann kaputt geht, sei nicht traurig, denn wenn es weiter geklemmt hätte, hättest du es sowieso erneuern müssen.

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    2.020
    Renommee
    1465

    Re: [31.7 Challenge] IT Security Quiz Challenge

    Was der alles weiss ...

  7. #7
    Registered User
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    2.020
    Renommee
    1465

    Re: [31.7 Challenge] IT Security Quiz Challenge

    Also , auf zur 4. Aufgabe:


    Thema:
    Esoteric Programming


    Frage:
    ++++++++[->++++++++<]>++.<++++++[->++++++<]>++++++++++++.
    <++++[->----<]>-.< ++++[->++++<]>+++++.-------.<++++++++[
    ->--------<]>---.<+++[->---<]>---.<++ ++++++[->++++++++<]
    >++++.<++++[->++++<]>+.<+++++++++[->---------<]>----.<++
    ++++++[->++++++++<]>++++++++.-------.<++++[->++++<]>++.+.
    <+++++++++[->----- ----<]>---.<++++++++[->++++++++<]>++++
    +.<+++[->+++<]>+++++.<+++++++++[->--- ------<]>--.<++++++
    ++[->++++++++<]>+.<+++[->+++<]>++.+++++++.----.<++++++++
    [->--------<]>---------------.<++++++++[->++++++++<]>++++
    +++.--.<+++[->+++< ]>+++++.<++++[->----<]>.+++++.-------.
    +++++..<+++[->+++<]>+++++.<+++++++++[ ->---------<]>---.<
    +++++[->+++++<]>+++++++++.<++++++[->++++++<]>+++++++++++
    +.<++++[->----<]>-.++++++++.+++++.--------.<+++[->+++<]>+
    +++++.<++++[->---- <]>--.++++++++.<++++++++[->--------<]>
    -----------.<+++++++++[->+++++++++<]> +++++++++.-----.<++
    +++++++[->---------<]>----.<++++++++[->++++++++<]>+++.<+
    ++[->+++<]>+++.--.+++.-------.+++.---.----.<+++[->+++<]>+
    +++.<+++[->---<]>- ---.+++++++++.<++++++++[->--------<]>.
    <+++[->---<]>-----.<++++++[->++++++<] >.<+++++[->+++++<]>
    ++++.<++++[->++++<]>++.<+++++++++[->---------<]>--.<++++
    ++[->++++++<]>++++++++.<+++++[->+++++<]>++++++++++.<+++[-
    >---<]>-.<+++[->++ +<]>+++++.++.-------.-------.<+++[->++
    +<]>+++.++++.--------.+++.++.<+++++++ ++[->---------<]>--
    -.<++++++++[->++++++++<]>++++++++++++.<+++[->---<]>--.<+
    +++[->++++<]>++++.-.<+++[->---<]>------.<+++[->+++<]>++++
    ++.<+++++++[->---- ---<]>---------.<+++++[->-----<]>-.<++
    +++++[->+++++++<]>++.<+++[->+++<]>+++ ++.+.<+++[->+++<]>+
    +++.+++++.<++++[->----<]>---.++++++.--.<



    Loesungen wie immer via PN an mich, viel Spass.



    Aufloesung
    Zugegeben, das war ein wenig gemein.
    Es gab eigentlich keine richtige Frage. sondern die Loesung stand bereits da.
    Leider nicht im Klartext und wer ein wenig gegoogel hat, hat schnell herausgefunden das es sich um "Brainfuck" handelt.
    Text Copiert, in einen Interpreter nach Wahl eingegeben und compilieren lassen ergab:
    Code:
    Bravo du hast es also geschafft Brainfuck zu kompilieren. Loesungswort: Sabotage
    Es gab 10 richtige Einsendungen.

    Weiterfuehrende Informationen:
    Compiler fuer Brainfuck gibts hier: http://esoteric.sange.fi/brainfuck/
    Einen Interpreter fuer Plaintext 2 BF gibts hier: http://dividuum.de/p/bf/



    Also auf zur letzten Aufgabe.

  8. #8
    Registered User
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    2.020
    Renommee
    1465

    Re: [31.7 Challenge] IT Security Quiz Challenge

    Und weil ich heute Abend leider nicht online komen kann, gibts die Frage nun schon am Vormittag.


    Thema: Wer bin ich?


    Frage:

    Ich wurde am 5. Februar 1943 geboren.
    1968 erhielt ich meinen Abschluss als elektrischer Ingineur an der Universitatet in Utha.
    1972 gruendete ich mit nur US$500 eine Firma die Computerspiele herstellte.
    1974 veroeffentlichte ich ein Spiel, das sich bis heute groesster Beliebtheit erfreut.
    Apple Besitzer, Steve Jobs, hat in seinen jungen Jahren bei mir gearbeitet.
    Als ich keine Lust auf Computerspiele mehr hatte, habe ich die Firma fuer US$28,000,000 verkauft.
    Von dem Geld habe ich eine Fast Food Kette gekauft die heute noch existiert.
    Aus einer 1981 gegruendeten Finanzfirma ging das erste Navigantionssystem hervor.
    Die dabei verwendete Technik wurde spaeter in Google Maps eingesetzt.
    Auch diese Firma habe ich verkauft, diesmal an Rupert Murdoch.
    Heute lebe ich in Californien und habe eine weitere Bistro Kette gegruendet.
    Die erste Imbisbude mit Touchscreen Table und Computerspiel entertainment.
    Seit 2008 auch in Kanada.
    Mein Name ist: .....?



    Loesungen wie immer via PN an mich.

    Viel Spass
    Falk



    Antwort
    Nolan Bushnell "ist mein Name".


    ENtsprechende Infos zu seiner Person kann sich jeder in den englischen und deutschen wikis zusammensuchen, den Link zum Interview Video hab ich erst am Mittwoch da.

    9 Einsendungen sind aber trotzdem eingegangen.

    Danke an alle die Teilgenommen haben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. BND Challenge
    Von H im Forum (In)Security allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2002, 16:50
  2. GCHQ challenge
    Von [sting] im Forum Kryptologie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.02.2002, 19:10
  3. challenge response verfahren
    Von PhreaSonic im Forum Web Development
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2001, 12:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •