Umfrageergebnis anzeigen: Wie wuerdest du dieses Buch bewerten?

Teilnehmer
5. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Excellent

    3 60,00%
  • Gut

    1 20,00%
  • OK

    1 20,00%
  • Schlecht

    0 0%
  • Miserabel

    0 0%
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Designing BSD Rootkits - An Introduction to Kernel Hacking

  1. #1
    Boardleitung
    Registriert seit
    May 2000
    Beiträge
    208
    Renommee
    136

    Designing BSD Rootkits - An Introduction to Kernel Hacking

    Designing BSD Rootkits - An Introduction to Kernel Hacking



    Book Description
    Designing BSD Rootkits introduces the fundamentals of programming and developing rootkits under the FreeBSD operating system. In addition to explaining rootkits and rootkit writing, the book aims to inspire readers to explore the FreeBSD kernel and gain a better understanding of the kernel and the FreeBSD operating system itself. Unlike titles on exploit writing or how to gain root access to a system, Designing BSD Rootkits focuses on maintaining root access long after gaining access to a computer. Written in a friendly, accessible style and sprinkled with geek humor and pop culture references, the author favors a "learn by example" approach that assumes no prior kernel hacking experience.

    About the Author
    Tinkering with computers has always been a primary passion of author Joseph Kong. He is a self-taught programmer who dabbles in information security, operating system theory, reverse engineering, and vulnerability assessment. He has written for Phrack Magazine and was a system administrator for the City of Toronto.
    http://www.amazon.com/Designing-BSD-...dp/1593271425/

    Inhaltsverzeichnis:
    Code:
    Foreword by John Baldwin
    Introduction
    Chapter 1: Loadable Kernel Modules
    Chapter 2: Hooking
    Chapter 3: Direct Kernel Object Manipulation
    Chapter 4: Kernel Object Hooking
    Chapter 5: Run-Time Kernel Memory Patching
    Chapter 6: Putting It All Together
    Chapter 7: Detection 
    Closing Words
    Bibliography
    Index

  2. #2
    Registered User
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    182
    Renommee
    8

    Re: Designing BSD Rootkits - An Introduction to Kernel Hacking

    Hallo,

    da es nun auch member gibt, welche sich an der umfrage
    beteiligt haben, kann ich davon ausgehen, dass diese,
    dieses buch gelesen haben.

    ich wuerde mich freuen, wenn ihr vielleicht ein paar saetze
    dazu sagen koenntet !?

    was hat euch besonders gut gefallen ?
    was weniger ? (Ok)

    und vor allem, wie schaetzt ihr die benötigten vorkenntnisse
    ein ?


    bin selbst ein FreeBSD - fan und am ueberlegen, ob ich zeit
    in dieses thema investieren moechte

    danke
    un.matrix

  3. #3
    Technischer Administrator
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    3.731
    Renommee
    1560

    Re: Designing BSD Rootkits - An Introduction to Kernel Hacking

    Ich hatte letzens die Gelegenheit mir das Buch etwas genauer anzusehen habe es allerdings nicht komplett gelesen. Es hat mir soweit ich es gelesen habe aber sehr gut gefallen und ich denke ich werde es mir auch noch kaufen, da das Buch die 30 Euro alle mal wert ist. Ich finde die Vorkenntnisse muessen nicht besonders hoch sein, um mit diesem Buch etwas anfangen zu koennen, da das Buch IMHO auch fuer Einsteiger, welche gewillt sind zu lernen, geschrieben ist. Das Buch fuehrt einen zudem Schritt fuer Schritt in die Thematik ein und faengt im Grunde von vorne an. Im ersten Kapitel wird zum Beispiel erklaert, was LKMs sind und wie man diese erstellt. Natuerlich sollte man allerdings schon (zumindest etwas) Ahnung von C, Assembler und Betriebssystemtechniken haben, um das Buch komplett verstehen zu koennen. Aber wie gesagt denke ich, dass sich das Buch auch dazu eignet sich in die Thematik einzulesen.

    Hier noch zwei Absaetze von der Einleitung. Unter Umstaenden hilft dir das auch noch weiter:
    The Goals of This Book
    The primary goal of this book is to expose you to rootkits and rootkit writing.
    By the time you finish this book, you should “theoretically” be able to rewrite
    the entire operating system, on the fly. You should also understand the theory and practicality behind rootkit detection and removal.

    The secondary goal of this book is to provide you with a practical, handson
    look at parts of the FreeBSD kernel, with the extended goal of inspiring
    you to explore and hack the rest of it on your own. After all, getting your
    hands dirty is always the best way to learn.

    Who Should Read This Book?
    This book is aimed at programmers with an interest in introductory kernel
    hacking. As such, experience writing kernel code is not required or expected.
    To get the most out of this book, you should have a good grasp of the
    C programming language (i.e., you understand pointers) as well as x86
    Assembly (AT&T Syntax). You’ll also need to have a decent understanding
    of operating system theory (i.e., you know the difference between a process
    and a thread).

  4. #4
    Registered User
    Registriert seit
    Dec 2000
    Beiträge
    153
    Renommee
    17

    Re: Designing BSD Rootkits - An Introduction to Kernel Hacking

    Auf der Homepage des Verlages No Starch Press gibt es uebrigens auch ein Beispielkapitel
    zum kostenlosen Download: http://nostarch.com/download/rootkits_ch2.pdf
    Encryption: You never know how good your crypto is, until you lose your key.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rootkits. Subverting the Windows Kernel
    Von Boardleitung im Forum Buch Tipp
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 21:07
  2. Designing with Web Standards
    Von Boardleitung im Forum Buch Tipp
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 12:17
  3. Rootkits zwecks DRM
    Von nait im Forum Malicious Code
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 08:46
  4. Suche: Rootkits
    Von BKA im Forum Malicious Code
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.09.2002, 10:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •