Hi,

da Microsoft nun den Virtual Server 2005 R2 kostenlos zur Verfügung stellt und man damit ja gut Kundensituationen nachbilden kann, hab ich eine Frage:

Ist es möglich, wenn man z.B. von einem Kunden Server oder einer Workstation ein Image mit Norton Ghost oder Acronis erstellt, dieses in den Virtual Server 2005 als PC einbindet? Wenn ja, wie funktioniert es?
Da die Images von Acronis oder Ghost ja auch oft mehrere Teile sind, müsste man sie ja erst zusammenfügen.

Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht? Wenn ja, welche?

Oder ist die Software von VMWare besser geeignet ?