Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: WLAN USB Stick kaputt, oder mein Fehler?

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    311
    Renommee
    166

    WLAN USB Stick kaputt, oder mein Fehler?

    Also, habe mir letztens einen WLAN USB Stick bestellt und der ist heute in der Post gekommen.
    Nach einiger Zeit bin ich dann fast ausgerastet beim WLAN einrichten... So wie es aussieht allerdings scheint das nicht ein Fehler von mir zu sein, wie ich gerade feststellen konnte.
    Es gelang mir, dass ich genau 2 Sekunden lang mit dem WLAN verbunden war und dann wurde ich wieder rausgeworfen und ausserdem wurde die WLAN Verbindung unter den Netzwerkverbindungen einfach deaktiviert. Das ist mehrmals passiert, um das zu lösen, musste ich den WLAN Stick 'auswerfen' rausziehn, eine oder zwei Minuten warten und wieder reinstecken... damit ging es dann wieder weiter, allerdings immer nur ein paar Sekunden.

    Schliesslich bin ich auf die Idee gekommen, dass ich auch mal in der Ereignisanzeige nachsehen könnte, was der mir da zeigt.
    Das ist, was dabei rauskam:

    Netzwerkadapter "802.11g...LAN Adapter - Paketplaner-Miniport" wurde mit dem Netzwerk verbunden, und das System wurde über das Netzwerk im normalen Zustand gestartet.

    Und ein paar Sekunden später:

    Es wurde festgestellt, dass der Netzwerkadapter "802.11g...LAN Adapter - Paketplaner-Miniport" vom Netzwerk getrennt wurde, und dass die Netzwerkkonfiguration des Adapters freigegeben wurde. Möglicherweise ist der Adapter beschädigt, falls der Adapter nicht vom Netzwerk getrennt wurde. Wenden Sie sich an den Hersteller bezüglich aktueller Treiber.

    Das wundert mich irgendwie schon sehr, da ich im Testlauf eben bereits fast eine Minute lang erfolgreich im Internet war.... und konnte sogar jemandem eine ICQ Nachricht senden... erfolgreich.
    Hat jemand eine Idee, was da los sein kann, bzw wonach ich suchen kann, um die Ursache zu finden?

    Noch paar Systemspecs:
    WinXP SP2, Speedport W 500V als WLAN Router, und der USB Stick ist ein Noname Gerät mit der Bezeichnung WLU-703G (irgendwas von SIS glaube ich)

  2. #2
    Registered User
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    43
    Renommee
    10

    Re: WLAN USB Stick kaputt, oder mein Fehler?

    Hi.

    Falls Du einen anderen Rechner zur Verfügung hast, würde ich es dort einmal versuchen. Sollte der Fehler dort auch auftauchen, weißt du schon mal, daß die Rechner OK sind.

    Dann würde ich über Google mal versuchen, nen neueren Treiber ausfindig zu machen. Für mich klingt das nach nem Treiber Problem... Hat Windows bei der Installation gemeckert? (Nicht signiert, etc...)

    Die Hersteller legen der Hardware ja meist derart aktuelle Treiber bei....

    Hast Du noch weitere Netzwerkverbindungen? LAN, Bluetooth? Was für Geräte laufen noch über USB? Schon mal nen anderen Port versucht? Läuft das ganze über nen Hub? USB 1.1 oder 2.0?

    Fragen über Fragen...

    Grüße, Stephan

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    311
    Renommee
    166

    Re: WLAN USB Stick kaputt, oder mein Fehler?

    Also
    Windows hat über die Treibersignierung gemeckert, ja.
    Einen neueren Treiber als den, den ich habe, scheint es nicht zu geben.
    Ich hab noch eine weitere Lanverbindung am PC, habe die allerdings vor den Tests immer deaktiviert. Die IP bekomme ich jeweils immer über DHCP vom Router. Über USB läuft nur noch eine USB Maus. Dran habe ich USB 2.0. Bluetooth ist keins da.
    Ich hab insgesamt 3 der 4 USB Ports ausprobiert, bei allen das selbe Problem...

    An einem anderen Rechner kann ich es eventuell testen, allerdings gehört der meinem Bruder, da muss ich erst fragen.

  4. #4
    Registered User
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    43
    Renommee
    10

    Re: WLAN USB Stick kaputt, oder mein Fehler?

    Hi.

    Hast es schon hinbekommen?

    hab noch mal bei Google geschaut... und das gefunden:
    http://www.solwise.co.uk/wireless-wlu703g.htm

    da gibts nen Treiber. Vielleicht ist der neuer... Hast du noch mal an nem anderen Rechner versucht?

    Grüße, Stephan

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    311
    Renommee
    166

    Re: WLAN USB Stick kaputt, oder mein Fehler?

    Zitat Zitat von gonzales
    Hi.

    Hast es schon hinbekommen?

    hab noch mal bei Google geschaut... und das gefunden:
    http://www.solwise.co.uk/wireless-wlu703g.htm

    da gibts nen Treiber. Vielleicht ist der neuer... Hast du noch mal an nem anderen Rechner versucht?

    Grüße, Stephan
    Also den Treiber hatte ich auch. Brachte nichts. Hab es an einem zweiten PC Versucht, auch das brachte exakt den selben Fehler zustande. 48 Sekunden lang eine Verbindung und danach tot...

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    43
    Renommee
    10

    Re: WLAN USB Stick kaputt, oder mein Fehler?

    Sieht schwer nach nem Hardware Problem mit dem Stick aus.

    Da davon auszugehen ist, daß die Rechner nicht absolut identisch sind, würde ich den Stick reklamieren, wenn möglich. (Ebay-Privatauktion? - schlechte Karten...)

    Richtig installiert hast du den Stick ja anscheinend auch. Erst Software dann Stick.... Sonst würde er gar keine Verbindung machen...

    Hast du vielleicht mal ein paar Screenshots, die die Netzwerkverbindungen zeigen... Vor, während und nach Verbindungs-Verlust/Aufbau? Ist vielleicht irgendein Sicherheits-Tool bei euch installiert, das die Verbindung kappt?


    Ich bin jetzt eher ratlos?!

    Manchmal ist aber auch einfach so, daß sich zwei WLAN Geräte nicht "riechen" können und die zusammenarbeit strikt ablehnen... Kommt gern bei älteren Routern vor. Da hilft dann oft ein Firmware-Upgrade beim Router...(gesehen bei nem SMC WLAN Router. Das ältere Modell wollte ums verr*** nicht mit meinem Dell zusammen arbeiten, nach Upgrade kein Thema mehr....)
    Mach das FW-Upgrade aber nur, wenn Du weißt was du da tust. Und auch nur über LAN-Kabel.

    hmmm... Stephan
    Geändert von gonzales (23.11.2005 um 18:31 Uhr)

  7. #7
    Registered User
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    311
    Renommee
    166

    Re: WLAN USB Stick kaputt, oder mein Fehler?

    Zitat Zitat von gonzales
    Sieht schwer nach nem Hardware Problem mit dem Stick aus.

    Da davon auszugehen ist, daß die Rechner nicht absolut identisch sind, würde ich den Stick reklamieren, wenn möglich. (Ebay-Privatauktion? - schlechte Karten...)

    Richtig installiert hast du den Stick ja anscheinend auch. Erst Software dann Stick.... Sonst würde er gar keine Verbindung machen...

    Hast du vielleicht mal ein paar Screenshots, die die Netzwerkverbindungen zeigen... Vor, während und nach Verbindungs-Verlust/Aufbau? Ist vielleicht irgendein Sicherheits-Tool bei euch installiert, das die Verbindung kappt?


    Ich bin jetzt eher ratlos?!

    Manchmal ist aber auch einfach so, daß sich zwei WLAN Geräte nicht "riechen" können und die zusammenarbeit strikt ablehnen... Kommt gern bei älteren Routern vor. Da hilft dann oft ein Firmware-Upgrade beim Router...(gesehen bei nem SMC WLAN Router. Das ältere Modell wollte ums verr*** nicht mit meinem Dell zusammen arbeiten, nach Upgrade kein Thema mehr....)
    Mach das FW-Upgrade aber nur, wenn Du weißt was du da tust. Und auch nur über LAN-Kabel.

    hmmm... Stephan

    Naja Privatauktion wars keine, sondern eine Sofort&Neu Auktion... Ich denke, dass es da gehn sollte.

    Screenshots hab ich leider keine, aber die Netzverbindung sah völlig ok aus (wie ich das beurteilen konnte). Netzwerk sollte über DHCP laufen und lief auch perfekt. LAN Karte hab ich vorher natürlich deaktiviert. Die Netzwerkverbindung verschwand allerdings komplett nach dem Disconnect, also einfach komplett weg. Am Router liegt es wohl eher nicht, ich glaube der hat sogar die neueste Firmware drauf, war der Speedport W 500V. Ich glaube der ist ziemlich neu ('Geschenk' von der TCom).

    Werd mal sehn, was ich beim Verkäufer erreiche.

  8. #8
    Registered User
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    74
    Renommee
    44

    Re: WLAN USB Stick kaputt, oder mein Fehler?

    Erm... dass Windows meckert is ja nix neues, war aber bei mir noch nie ein Problem.

    Welche Software nimmst du denn her, um deine WLAN-Netzzugang vom PC aus zu konfigurieren ? Ich kann z.B. mit dem mitgleieferten nirgendwo rein, mit dem Windows-Zeug gehts.

    Aber ich weiss, dass die Dingens gerne mal Probleme machen.
    Wenn ich mein WinXPPro in den Ruhezustand (nicht den Standby) schalte und die Karte drinnen lasse, gibts spätestens beim 2ten mal Ruhezustand nen Bluescreen vom feinsten -> einfach vorm Ruhezustand rausziehen.

    Mein Tipp: gleich ein anderes Modell holen wenns geht, sonst hast du beim nächsten wahrscheinlich wieder die selben Probleme...
    What lies before You
    and
    What lies behind You
    are tiny matters compared to
    What lies within You

  9. #9
    Registered User
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    311
    Renommee
    166

    Re: WLAN USB Stick kaputt, oder mein Fehler?

    Zitat Zitat von sir_hC
    Erm... dass Windows meckert is ja nix neues, war aber bei mir noch nie ein Problem.

    Welche Software nimmst du denn her, um deine WLAN-Netzzugang vom PC aus zu konfigurieren ? Ich kann z.B. mit dem mitgleieferten nirgendwo rein, mit dem Windows-Zeug gehts.

    Aber ich weiss, dass die Dingens gerne mal Probleme machen.
    Wenn ich mein WinXPPro in den Ruhezustand (nicht den Standby) schalte und die Karte drinnen lasse, gibts spätestens beim 2ten mal Ruhezustand nen Bluescreen vom feinsten -> einfach vorm Ruhezustand rausziehen.

    Mein Tipp: gleich ein anderes Modell holen wenns geht, sonst hast du beim nächsten wahrscheinlich wieder die selben Probleme...
    Ich hab das Windowsinterne benutzt. Die mitgelieferte Software ging garnicht (die hatte was tolles an sich, das Symbol davon erschien kurz im Systemtray und verschwand nach einem Sekundenbruchteil wieder, nach einer Sekunde erschien es und verschwand wieder und immer so weiter, dass man damit nicht arbeiten kann, ist verständlich)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 11:27
  2. Netgear Wlan Stick unter Windows 64
    Von Fpeiky im Forum Netzwerktopologie & Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 02:47
  3. WLAN USB Stick fuer Mac mit WPA2 Support
    Von echox im Forum Hardware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 17:26
  4. WLan USB Stick mit großer Sendeleistung
    Von Mode im Forum Wireless LAN
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.07.2005, 12:17
  5. wlan usb-stick oder Karte, was ist besser ?
    Von zaver im Forum Wireless LAN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2005, 23:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •