Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: 7 Prüfungen in 5 Tagen. Legal?

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    146
    Renommee
    16

    7 Prüfungen in 5 Tagen. Legal?

    Hi,
    also ich mach schreib atm meine Prüfungen zum Abschluss meiner schulischen Ausbildung und Fachhhochschulreife.

    Die beiden Abschlüsse sind aneinander gekoppelt, so das man nur beide kriegen kann oder garnix.

    Was mir (naja, eher nen paar anderen die nicht an das gewöhnt sind was auf der schule abgeht) ein wenig seltsam erscheint ist, das wir innerhalb von 6 Werktagen (nach dem ersten war allerdings wochenende) 8 Prüfungen schreiben. Also 7 Prüfungen in 5 Tagen, davon sind zwar 2 Praktisch und die werden jeweils am nachmittag der Theorieprüfung gemacht. Wären also immer noch 5 Prüfungen in 5 Tagen.
    Daher meine frage, ist sowas überhaupt legal? soweit ich weiß gilt an gymnasien immer eine prüfungspause von einem tag nach jeder schriftlichen prüfung. ich bin allerdings auch einem berufskolleg.
    die prüfungsordnung hab ich schon konsultiert, da steht aber nix drin. weiß da einer mehr zur rechtslage? is übrigens alles .de/nrw

    mfg
    ^^

  2. #2
    Registered User
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    299
    Renommee
    114

    Re: 7 Prüfungen in 5 Tagen. Legal?

    Hallo,

    mit harten Fakten kann ich dir nicht dienen, nur kann ich sagen, dass bei dem Abitur nicht immer ein Tag Pause vorhanden ist, was zwar nicht heisst, dass es so erlaubt ist, aber die Schulen informieren sih in der Regel ja doch sehr gut bzw bekommen Termine auch forgesetzt oder genehmigt.

    Früher hiess es bei uns mal, dass man 3 Arbeiten in 5 Tagen schreiben darf, allerdings war dies eher ein freiwilliges Entgegenkommen der Lehrer, wie man uns sagte.

    Ich wuerde ganz einfach mal einen verantwortlichen deiner Schule darauf ansprechen und ihm sagen, dass du es so, deiner Meinung nach, nicht zulaessig ist, er wird dir dann im Idealfall irgendetwas vorlegen oder zitieren koennen oder aber dich auf etwas verweisen, das sollte dir schonmal weiterhelfen.
    Oder aber wende dich mit der Anfrage mal an die entsprechende Schulbehoerde, vielleicht noch die bessere anlaufstelle.


    MfG
    »Noch niemals hat mich auf der Straße jemand aufgefordert, für Kernwaffen Geld zu spenden. Offenbar deshalb, weil die Regierungen für Waffen stets genug Geld zur Verfügung haben. Aber unzählige Male haben mich Menschen mit Sammelbüchsen um eine Spende für Arme, Kranke, Alte und Kinder gebeten.« (Peter Ustinov)

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    34
    Renommee
    10

    Re: 7 Prüfungen in 5 Tagen. Legal?

    Hmm... Also eigentlich muss das, wie fitz sagt, bei einer Behörde genehmigt werden. Ich kann dir von mir sagen(Ich mache auch so ein Dualilungsgang) und mache die Prüfungen innerhalb von drei Wochen....
    Ich habe eine -.doc Datei (APO-BK = Ausbildungs- und Prüfungsordnung Berufskolleg) mit Paragraphen gefunden. Dort steht unter anderem im §16 Abschnitt 3: "Den jährlichen Terminrahmen für die schriftliche Abiturprüfung bestimmt die oberste Schulaufsichtsbehörde."
    regards
    sphreak

  4. #4
    Registered User
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    4.985
    Renommee
    903

    Re: 7 Prüfungen in 5 Tagen. Legal?

    www.schulrecht-sh.de sagt:

    http://www.schulrecht-sh.de/texte/k/klausuren.htm ...
    II. Allgemeine Bestimmungen

    1.Schriftliche Leistungsüberprüfungen von weniger als 20 Minuten Arbeitsdauer sind keine Klausuren und nicht Bestandteil der schriftlichen Leistung. Sie werden mit geringerem Gewicht bei der Bestimmung der mündlichen Leistung berücksichtigt.
    2.Die einzelne Schülerin und der einzelne Schüler dürfen nicht mehr als eine Klausur pro Tag und nicht mehr als 3 Klausuren pro Woche schreiben. In der 11. Jahrgangsstufe sollen pro Woche nicht mehr als zwei Klausuren geschrieben werden.
    Wobei gilt(!), dass dies das Recht fuer die gymnasiale Oberstufe ist, wo du dich nicht befindest. UND ... das dies das individuelle Recht von Schleswig Holstein sein kann, jedoch auch in anderen Bundeslaendern sein kann.

    Zur Fachhochschulreife finde ich grade nichts.

    mfg
    [when awarded the Linus Torvalds Award]
    Richard M. Stallman: So, very ironic things have happened, but nothing to match this. Giving the Linus Torvalds Award to the Free Software Foundation is sort of like giving the Han Solo Award to the rebel fleet.

  5. #5
    Registered User
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    349
    Renommee
    47

    Re: 7 Prüfungen in 5 Tagen. Legal?

    Ich habe letztes Semester Fr, Mo, Di, Mi, Do, Fr Klausur geschrieben. Leider ist an der Uni sowas garantiert legal
    Aber wenn Du genug lernst solltest Du auch Deine Prüfungen alle bestehen ....
    Laterz, Xtra
    Don't try to fix me. I'm not broken!
    ***
    Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod.

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    207
    Renommee
    113

    Re: 7 Prüfungen in 5 Tagen. Legal?

    Ich habe hier eine passende Antwort gefunden:
    Fage 2431: Hallo, ich, Schüler der Klasse11, hätte vorige Woche Do eine Ethik Klausur schreiben sollten. Diese ist jedoch ausgefallen, da die entsprechende Lehrkraft wieder einmal krank war. Die Klausur soll nun diesen Do geschrieben werden (wurde Heute bekannt gegeben). Nun wird am Do aber schon eine Mathe Klausur geschrieben. Können an einem Tag 2 Klausuren geschrieben werden?
    [ von: Thomas ; Leipzig ]
    Antwort 2431 vom 02.12.2003: § 21(4) der Schulordnung Gymnasien - SOGY - sagt dazu: "Die Schüler dürfen in der Regel nicht mehr als drei Klassenarbeiten oder Klausuren pro Woche und nicht mehr als eine Klassenarbeit oder Klausur pro Tag schreiben."

    Da es keine Vorschrift gibt, dass Klausuren lange vorher angekündigt werden müssen und es in § 21(4) SOGY "in der Regel" heißt und keine Regel ohne Ausnahme ist, können auch ausnahmsweise zwei Klausuren am Tag geschrieben werden.

    Bedingung für die Zulässigkeit ist, dass insgesamt nicht mehr als drei Klausuren pro Woche geschrieben werden. Wenn das der Fall ist, können ausnahmsweise auch einmal 2 Klausuren pro Tag geschrieben werden, zumal die Ethik-Klausur ja nur verschoben war und offenbar längere Zeit angekündigt war, so dass die Schüler sich ausreichend darauf vorbereiten können und nicht anzunehmen ist, dass sie in einer Woche alles vergessen haben. Demzufolge konnten sie sich für beide Klausuren ausreichend vorbereiten, so dass die Ausnahme zu vertreten ist.
    Gruss
    Sascha

  7. #7
    Registered User
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    43
    Renommee
    10

    Re: 7 Prüfungen in 5 Tagen. Legal?

    Hi
    Bei uns in der Schweiz dürfen die LehrerInnen, wenn mich nicht alles täuscht, drei Proben pro Tag machen. Zwar kam das sehr selten vor, doch es war/ist erlaubt.
    "Everything that I've learned about computers at MIT I have boiled down into three principles: Unix: You think it won't work, but if you find the right wizard, he can make it work. Macintosh: You think it will work, but it won't. PC/Windows: You think it won't work, and it won't."

    Philip Greenspun

  8. #8
    Registered User
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    129
    Renommee
    104

    Re: 7 Prüfungen in 5 Tagen. Legal?

    Zitat Zitat von Style
    die prüfungsordnung hab ich schon konsultiert, da steht aber nix drin.

    mfg
    Damit gibst du dir die ANtwort doch schon selbst.
    Wie ist es gelaufen?

  9. #9
    Registered User
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    146
    Renommee
    16

    Re: 7 Prüfungen in 5 Tagen. Legal?

    nach ner anfrage in düsseldorf, is jez raus, das es mit absegnung von da wasserdicht ist. allerdings ist eine prüfungspause empfohlen...

    mal schaun was die ergebnisse dann sagen :/
    ^^

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rekord vor 5 Tagen.
    Von Mihai im Forum People @ BuHa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 14:48
  2. [Suche] Musterlösungen für alte IT-Prüfungen
    Von Wowbagger im Forum Technisches Off-Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.01.2003, 21:55
  3. VIsual Basic 6.0 in 21 Tagen
    Von WIllProggEN im Forum VisualBasic / VBScript
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2001, 16:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •