Seite 16 von 22 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 226 bis 240 von 329

Thema: Zigarettenautomaten

  1. #226
    Registered User
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    22
    Renommee
    5

    Re: Zigarettenautomaten

    Kamera ueber Zigarettenautomaten? Von Euro in Schilling umschalten? Eine Packung knapp 4 Schilling? Das ist billig, gaebe es die Waehrung denn noch. Irgendwie finde ich deinen Beitrag sehr suspekt, abgesehen davon das einige Saetze absolut nicht mit Inhalt versehen sind...

  2. #227
    Member
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    3
    Renommee
    9

    Re: Zigarettenautomaten

    Hi ich hab zwar nichts zum Zigarettenautomaten.. aber bei uns in der Schule wo ich vor nem jahr noch wahr hatten wir einen Cola automaten.. Es war glaub ich schon ein älteres modell vllt 4 oder 5 jahre alt.. (Die waren untereinander angeordnet also:
    [taste 1]
    [taste 2]
    [taste 3]
    [taste 4]
    [taste 5]
    [taste 6]) naja ka wieviele tasten es wahren..

    zumindest kam man mit der tasten reihenfolge 2 4 3 1 in eine art admin menü.. man konnte geld zählen lassen, inhalt prüfen lassen und ausgeben lassen, usw..

    vielleicht habt ihr ja bei euch in der nähe irgendwo so einen stehen.. berichtet dann bitte ob es bei euch geklappt hat, weil bei nem freund von mir auf ner andern schule hat es auch geklappt also denke ich die haben alle die gleiche kombi.. danke

  3. #228
    Member
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    3
    Renommee
    10

    Re: Zigarettenautomaten

    Bei mir in der Stadt steht ein alter Cola automat...Auch mit 6 tasten!(die sind rund)
    doch der code funktioniert LEIDER nicht!!

    hast du villeicht noch andere codes?!

  4. #229
    Member
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    3
    Renommee
    9

    Re: Zigarettenautomaten

    mmh ne..

    das waren aber so vllt 10cm breite knöpfe und 3cm hoch oder so... is auch schon bissl länger her..

  5. #230
    Registered User
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    25
    Renommee
    12

    Re: Zigarettenautomaten

    Moin!

    Folgendes:

    Der Zigarettenautomat hat einen Türkontakt der schaut ob der Automat offen oder geschlossen ist.

    Der Türkontakt ist ein Simpler schalter mit einem Dünnen Metallfühler.
    Dieser schalter sitzt i.d.R auf der Rechten seite des Automaten in der unteren Ecke am Türschloss.

    Wenn ihr an einem Freistehenden Automaten mal kräftig rüttelt löst sogar der Türkontakt aus, es wird somit dann das Service-Menü angezeigt.

    funktioniert bei Sielaff automaten sehr gut, jedoch nicht an Automaten die an die Wand geschraubt sind.

    Wenn ihr evtl. noch euer Handy an die Schwarze Dunkle runde stellt hebt und irDA Aktiviert habt, steht auf dem Automaten IRDA aktiviert.

    Woher ich das Weiss?
    Ich hab mir vor zwei jahren ein Silaff Automaten per Ebay ersteigert (Man suche nach Zigarettenautomat) den ich in einer Discothek aufgehängt habe.

    Zu den ganzen Fakes in den Threads:
    a) Es gibt in einem Silaff automaten keinen blauen Service Schalter, das ist somit der Türkontakt.
    b) Das Epprom zu beschreiben ist auch ohne dies in die Finger zu nehmen möglich, da es automaten mit Fernwartung per Telefon/GSM gibt.

    c) Das ein Sielaff automat sich Synchronisiert immer um 23:59 ist ein fake, da sich der automat lediglich die Zigarettenmodule (Das sind die dinger die die Zigarettenschachteln aus dem Schacht schubbsen) prüft i.d.R 23/36 Module. Das dauert gut 30 Sekunden. Das ist das Klackern das du vernommen hast, das tut der Automat auch wenn er geöffnet wurde oder der Türkontakt ausgelöst wurde.

    d) Das Abgedunkelte Schwarze loch am Automat ist keine Camera, Richtig es befindet sich dahinter ein Spiegel das die Infratot wellen an das IRDA Umlenkt, das IRDA Modul befindet sich auf der Rechten Seite.

    Warum? Einbruchsicherheit da der Automat an dieser Stelle nicht gesichert ist aber auf der Rechten Seite komplett mit Mangan Platten gesichert. Nix mit bohren

    e) Faden an Münzen: Bei Sielaff Automaten ist ein Elektronisches Fadenerkennsystem vor dem Münzprüfer (NRG-I-40) installiert.

    F) Der Automat löst nur alarm aus, wenn einer der Sicherheitskonkakte ausgelöst wurde, wenn der Schlossschalter (der die Alarmfunktionien deaktiviert) geschlossen ist. (Wo die sind verate ich nicht, da gelegenheit bekanntlich diebe macht)

    G) Die neuen Automaten wiegen ca 140 KG alte noch gute 200KG

    H) Die Sielaff Reihe bedient sich im übrigen dem Standard IRDA Protokoll unverschlüsselt etc, kein eigenes Protkoll o.Ä da das sehr sehr teuer wäre, so ein Automat kostet runde 2600-4000 EUR.

    I) Die Münzprüfer können im Automaten direkt über das Techniker Menü Programmiert werden, d.H Gewicht etc.. Das Funktioniert so:

    Techniker Menü -> Münzprüfer -> Einstellungen

    Münze Einwerfen, dann werden die Münzwerte angezeigt und kann diese Verändern mit Tolleranzwerte.

    Neue Münzen Registrieren -> Techniker Menü -> Münzprüfer -> Programmierung -> Neu
    Münze einwerfen, Wert der Münze festlegen (20 Cent für ein 20 Cent stück)

    Jeder automat kann sofern er dafür Programmiert ist sogar 1 Cent Stücke aufnehmen, macht aber keiner da mehr Aufwand und der Automat schneller voll wäre und alle 2 Tage geleert werden müsste.

    Kleiner Tipp: Es gibt in einem Zigarettenautomat keinen Tresor :P ist lediglich eine 30cm hohe Plastikwanne *g*

  6. #231
    Registered User
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    25
    Renommee
    12

    Re: Zigarettenautomaten

    Das einzigste woran man sich an Sielaff Automaten Klemmen kann ist die EC-Karten Funktion oder die IRDA Schnittstelle.

    Ich spreche hier nicht eine EC-Geldkarte zu Simulieren (Ist nicht möglich, sonst könnte ja jeder Newbie seine EC-Geldkarte zuhause aus Aufladen :P)

    Ich spreche hier aus Erfahrungen da ich selbst ein Sielaff automat habe mit EC-Kartenfunktion und nachträglichem BKL besitze

    Ist zwar nicht die schöne art aber nun gut, Das EC-Geldkarten Modul "Lockt" die Geldkarte damit diese nicht rausgezogen werden kann ohne das der Betrag nicht abgebucht wurde

    Man kann mittels einem Trick an der Geldkarte diese so Manipulieren das der Stift der die Karte vor dem herausziehen hindert, einfach durch rutscht. Dieser befindet sich auf der Linken oder Rechten Seite, man müsste somit die Linke oder Rechte Seite seiner Geldkarte weg schneiden gut 2 CM.

    Karte rein, Sorte auswählen es macht - Klick karte gelockt, es steht dran bitte warten, sobald ihr ein Surren der Motoren hört, karte herausziehen, Zigaretten da und Geld auch noch da...

    ACHTUNG: Es werden die Zahlungsverläufe im Epprom gespeichert, es wird eure Kartennummer etc gespeichert und er Verlauf der Zahlung (Erfolgt/Fehlgeschlagen) das aber Ware ausgegeben wurde wird nicht gespeichert jedenfalls nicht in meine Firmeware.

    Wer auf nummer sicher gehen will => 12V Konverte auf 230V besorgen fürs auto und automat unter strom setzen und dann hat sich das Epprom auch schon erledigt

    Problem ich weiß leider nicht wie das mit den neuen Modulen aussieht ob die nun mittlerweile die Karte in der Mitte locken oder immer noch linke seite oder rechte seite.


    Dazu ein Lustiges aber bekanntes Phänomen an den Banknotenlese Automaten von Sielaff, wenn die Akkus am Tag nicht genug voll geworden sind, es draußen sehr kalt ist, einfach mal Automat starten, wenn Ihr glück habt reicht der Saft nicht aus und Ihr hört das selbige geräusch des Banknotenlesers wenn er eure Geldscheine frisst, der motor fährt ca 30 Sekunden lang hin und her und mit etwas glück spuckt er ein schein aus, man muss mit einem draht etwas nach helfen

    Bezüglich der IRDA Schnittstelle, es ist definitiv mit einem PDA möglich den Automaten zu ändern, jedoch muss der Türkontakt ausgelöst worden sein (Siehe beitrag oben), man spielt sich eine Automaten software von Sielaff auf einen Palm/Cassiopeia (mittlerweile nun Java Fähiges Handy) und kann so bequem den Automaten 'Warten'. Nun das hört sich zwar einfach an ist es aber nicht, da es für jede Firmware eine einzelne Software gibt somit müsstet ihr nun erst das Service menü erreichen und schaun was da für ne Firmeware drauf ist -> Service-Menü -> Einstellungen -> Information -> Firmware

    Oder ihr gebt euch als Automaten Händler aus, kauft euch ein Allgemeines Programmiergerät für Sielaff geräte direkt bei Sielaff für nen haufen schotter *g* ~ 1200 EUR

    Was mir grad noch einfällt:

    Die Leichteste Methode ohne viel aufwand zu betreiben, Türkontakt versuchen auszulösen, dann seht ihr das Service Menü und im Service Menü den Menüpunkt Wartung suchen, dann Module, dann Modul Prüfung aktivieren, der Automat checkt dann jedes einzelne Modul (Je Schacht 1 Modul) Das Modul fährt den Schlitten raus und wieder rein d.H es wird somit wenn Schacht = Voll 1 Schachtel Pro Modul ausgeworfen d.H bei 23 Schächten 23 Schachteln.
    Geändert von Icyshadow (08.10.2005 um 06:25 Uhr)

  7. #232
    Registered User
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    29
    Renommee
    10

    Re: Zigarettenautomaten

    ok hier mal ne frage an dich iceshadow:
    das irda reagiert, auch wenn der automat zu, also der türkontakt geschlossen ist?
    ... ich wars nicht !!!!

  8. #233
    Member
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    3
    Renommee
    10

    Re: Zigarettenautomaten

    Danke mal zum beitrag von Icyshadow!
    aber ich hab mal eine frage!

    was heisst i.d.r in diesem Satz? in der rechten??nein kann nicht sein...
    "Dieser schalter sitzt i.d.R auf der Rechten seite des Automaten in der unteren Ecke am Türschloss."

  9. #234
    Registered User
    Registriert seit
    May 2000
    Beiträge
    199
    Renommee
    137

    Re: Zigarettenautomaten

    in der Regel

  10. #235
    Registered User
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    3
    Renommee
    6

    Re: Zigarettenautomaten

    Yo die tipps von Iceshadow sind ja mal echt gut enndlich gehts hier mal weiter! Hm also das mit dem rütteln ist ja schonam ne möglichkeit müsste man mal testen. Aber wär auch cool mal an son irda terminal zu kommen wenn es das standart protokoll für irda ist dann wäre es ja nicht schwierig das signal zu sniffen und ein programm für palm os oder ähnlichen mobilen geräten zu schreiben.

  11. #236
    Member
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    5
    Renommee
    4

    Re: Zigarettenautomaten

    eine andere möglichkeit:

    ich wohn mehr in ner ländlichen gegend, und bei mir in der nähe häng so ein sielaff automat auf ner tafel.

    auf der rechten seite gehen kabel aufwärts.
    dürfte für alarmanlage und stromversorgung sein.

    warten bis 1-2 tage finster und kalt waren.

    geld einwerfen.

    zigaretten wählen

    warten bis zur hälfte des ausgabevorgangs

    Sämtliche verbindungskabel durchschneiden.

    nun müsste der schlitten stehen bleiben, und der schacht bleibt offen.

    also:
    2 tage finster wegen dem bleiakku(solarzellen) für die alarmanlage,
    keine angst wegen des alarms, denn wenn ihr die verbindung trennt (kabel schneiden) sehn die service leute das nicht.
    überlegung: wenn der zigarettenautomat sich nur im notfall verbindet spart das 90% an gebühren. sinnvoller als eine dauerhafte verbindung.

    kurz gesagt: man nehme dem baby die flasche weg, bevor es merkt was passiert und schreien kann

    nu denne.
    bis die tage!

  12. #237
    Registered User
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    768
    Renommee
    566

    Re: Zigarettenautomaten


    ...
    an mechanische verriegelungen denkst du aber !? naja mach ruhig... Sachbeschädigung ist ja zur Lebensaufgabe vieler Jugendlicher geworden die HIRNLOS einfach Scheiben einschlagen AUTOMATEN AUFBRECHEN und Autos zerkratzen.

    Alles was du da bekommst is MAX 1 Schachtel denn falls es dir beim Fluppenklauen noch nich aufgefallen is... Diese Schübe haben mechanische Verriegelungen die die Lade sichern wenn sie zurückgeschoben wird. Ausserdem geht das alles ja nur Ruckartig mit langsam reinschieben bis zu nem bestimmten Punkt ist nich...

    Wenn du schon den Automaten ausrauben willst müsstest du die lade abschneiden und abgesägt wieder reinschieben...
    dann bräuchtest du schon ne Axt und ne Eisensäge und ne halbe Stunde Zeit. Warum nimmst du nich gleich ein halbes Pfund C4 das geht schneller und Chicks vom Boden aufheben... Das trau ich jetz sogar dir zu


    Na dann Happy Holzhacking...

    ("Wir sind hier nich die Holzhackerbuam. Wir würden Termiten und Lockstoffe einsetzen um den Baum zu fällen. Mit ner Axt kanns ja jeder...")

    Geändert von Atlantis (03.11.2005 um 14:40 Uhr)
    Get a Chance - get a ... suizide Orange?!

  13. #238
    Member
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    5
    Renommee
    4

    Re: Zigarettenautomaten

    wie du meinst, aber meine tant ist traffikantin, und die füllt die automaten auf.

    es funktioniert genau so wie beschrieben.
    was ich vergaß, ist, dass man nich ein kleines werkzeug (dicker blumendraht, angelhaken, etc) bastelt, um damit dann was rauszuholen.

    1. habe ich nicht vor, dies zu machen. wenn ich rauchen "muss", "muss" ich auch das geld dafür haben, damits gerechtfertigt is

    2. es geht hier rein um das "was wäre wenn" bzw. das austricksen der elektronik, nicht etwa um den persönlichen gebrauch von informationen
    oder um es anzuwenden.

    nu denne.
    bis die tage

  14. #239
    Registered User
    Registriert seit
    Oct 2000
    Beiträge
    2.265
    Renommee
    445

    Re: Zigarettenautomaten

    2. es geht hier rein um das "was wäre wenn" bzw. das austricksen der elektronik, nicht etwa um den persönlichen gebrauch von informationen
    oder um es anzuwenden.
    Stromkabel kappen ist für dich "Austricksen der Elektronik"? Hoffentlich versuchst du dich nie als Trickbetrüger...

  15. #240
    Member
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    5
    Renommee
    4

    Re: Zigarettenautomaten

    ja, verdammt

    aufgrund einer fehlnenden pufferbatterie fällt der saft weg.
    und jetzt hört auf alles anzuzweifeln was ihr lest.
    akzeptiert es einfach. hab nicht umsonst 5 jahre htl hinter mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Stromversorgung von Zigarettenautomaten
    Von DarealMaster im Forum Technisches Off-Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 18:05
  2. Tobaccoland Zigarettenautomaten
    Von michaindahause im Forum (Mobile) Kommunikation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 12:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •