Umfrageergebnis anzeigen: Wie bewerten Sie persönlich das unten aufgeführte Buch?

Teilnehmer
37. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 21 56,76%
  • 13 35,14%
  • 0 0%
  • 1 2,70%
  • 2 5,41%
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 32 von 32

Thema: C Programmieren von Anfang an

  1. #31
    Registered User
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    23
    Renommee
    24

    Re: C Programmieren von Anfang an

    InTopic:

    Jop " C programmierung von Anfang an" ist echt nen klasse Buch auch wenn ichs beim ersten mal lesen nur in 2 Tagen "Überflogen" hab; aber beim 2ten Durchgang ist doch einiges hängen geblieben.

    OffTopic:

    Zitat Zitat von First Class Beitrag anzeigen
    Kennt ihr vielleicht ein Buch, dass am anfang so die Grundlagen erklärt und dann aber die Beispiele eher so nach Hacken richtet.
    Was bringt mir zum Beispiel ein Taschenrechner? Da hätte ich doch lieber so ein Tool wo die Sternchen in Passwortfeldern sichtbar macht.(keine ahnung ob des jetzt ein großes, aufwändiges programm ist)
    Wenn du die ware bedeutung des Wortes "Hackens" kennen würdest hättest du einen großen Vorteil. Beim Hacking geht es darum aus Spaß an der Sache und beim lösen von Problemen sein Wissen zu erweitern und nicht irgendwelche Passwortfelder in Textfelder umzuwandeln, oder sich persönlich zu bereichern.

    Ich denke wenn du in die richtung "cracking" gehn solltest musst du dir trotzdem über die Grundlagen einer Programmiersprache bewusst sein und nicht mit exploits anfangen. Ein Bekannter von mir ist vor ein paar Tagen auf die Idee gekommen sich das buch "Forbidden Code"[1] zu kaufen ohne jegliches Vorwissen oder ansätze von Programmierkenntnissen, was ihn meiner Ansicht nach den Spaß an dem Buch zerstören wird.

    Greetz YounG

    __________________________

    1. ForbiddenCode Amazon Link

  2. #32
    Registered User
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3
    Renommee
    10

    Re: C Programmieren von Anfang an

    Ich habe mit diesem Buch C gelernt. Es ist sehr gut und verständlich beschrieben.

    Allerdings stört mich an diesem Buch, dass der Autor ziemlich leichtsinnig die gefährlichen Funktionen von C in den Beispielen benutzt. Damit meine ich Funktionen wie strcpy() oder die Pufferüberlaufsfunktion schlechthin: gets().^^

    Trotzdem kann ich dieses Buch empfehlen. Man sollte aber noch ein zweites C-Buch lesen und sich über die Pufferüberlaufsschwäche informieren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Es war einmal der Anfang
    Von BLACKrat im Forum PHP, Perl und ASP
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.10.2002, 14:02
  2. Mit printf(); zum Anfang des Fensters.
    Von evidence im Forum C / C++
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2002, 17:55
  3. Das Anmeldungs Fenster am Anfang
    Von lefty im Forum Windows
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.07.2001, 23:13
  4. Aller Anfang ist schwer
    Von Ravel im Forum VisualBasic / VBScript
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.2001, 23:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •