Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Materie und Anti-Materie?

  1. #1
    Registered User
    Registriert seit
    Jun 2000
    Beiträge
    200
    Renommee
    9

    Exclamation Materie und Anti-Materie?

    Hallo Leutz,

    ich hab schon öfters mal das Wort "Anti-Materie" gehört, aber wie soll ich mir Anti-Materie vorstellen???

    Materie kann ich mir dagegen schon vorstellen.

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    Jul 2000
    Beiträge
    3.763
    Renommee
    1214
    Anti-Materie besteht auch aus Teilchen die nur die genau entgegengesetzte Ladung haben.... Elektron -> Positron

    Allerdings scheint es auch Anti-Neutrinos zu geben, bei denen der Spin andersrum ist, da sie ja keine Ladung besitzen....

    Wenn Anti-Materie und Materie aufeinandertreffen, zerstrahlt beides in Licht
    kuchen ist dumm, weil er nur labert und nicht wirklich lernen oder verstehen will.

  3. #3
    Registered User
    Registriert seit
    Jun 2000
    Beiträge
    200
    Renommee
    9
    ???

    Ein Wasserstoffatom ist meiner Meinung nach Materie, was ist dann das Gegenstück dazu???

    Oder lieg ich völlig falsch????

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    Jul 2000
    Beiträge
    3.763
    Renommee
    1214
    1) 2x Posten brauchst wirklich net...
    2) Gooooglen
    3 ) Eine relativ leichte Einführung
    4) Beantrage Schliessung des Threads...
    kuchen ist dumm, weil er nur labert und nicht wirklich lernen oder verstehen will.

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    806
    Renommee
    21
    Antiteilchen sind Teilchen, die zu den aus unserer Welt bekannten Teilchen quasi komplementär sind; beide Teilchensorten haben zwar gleiche Masse, mittlere Lebensdauer, Spin sowie Isospin, während Ladung und magnetischer Moment (wenn vorhanden) entgegengesetzt gleich sind, also bsp. die Elementarladung von - 1,6021 x 10^19 C beim Elektron wird zu + 1,6021 x 10^19 C beim Positron.
    Elektrisch neutrale Teilchen können, müssen aber nicht von ihnen unterscheidbare Antiteilchen haben. Neutron und Antineutron unterscheiden sich nur durch das magnetische Moment, Neutrino und Antineutrino durch ihre Helizität. Beim Photon, Pion und µ-Mesonen entspricht das Antiteilchen dem Teilchen. Generell gilt aber, daß es für jedes Teilchen ein Antiteilchen gibt.

    Viele der oben genannten Infos stammen aus "Meyers Physiklexikon", das habe ich nicht alles im Kopf ;-). Ansonsten hat Deknos alles gesagt, eine Schließung wäre angebracht.

  6. #6
    Registered User
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    449
    Renommee
    95
    da steht, dass man die energie die entsteht wenn antimaterieteilchen und "normale"teilchen zusammenkommen für z.b. antriebe genutzt werden könnten.

    wie soll das gehen? wir können ja nix draus bauen wenn es schon hochgeht wenn wir es nur berühren oder werkzeuge....

    dann bräuchten wir einen roboter aus antimaterie aber wie bauen wir den?...

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    806
    Renommee
    21
    Bitte macht das Ding hier zu

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dunkle Materie
    Von burst im Forum Naturwissenschaften & Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 18:21
  2. QED - Die seltsame Theorie des Lichts und der Materie
    Von Boardleitung im Forum Buch Tipp
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 13:00
  3. Anti Ami Site?
    Von Profi im Forum Good Sites & Services
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2002, 09:53
  4. XP Anti Spy 3.51
    Von Kork im Forum Windows
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2002, 17:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •